Form folgt Funktion – oder eben nicht.

Freiburg hat seit einiger Zeit eine neue Universitätsbibliothek. Zentral in der Innenstadt soll die UB den Studierenden Platz bieten, zu lernen oder Hausarbeiten zu schreiben. In der Theorie jedenfalls. Was daraus geworden ist … naja. Ein Lernort sieht anders aus.

Ich finde die UB vom Design sehr gelungen, auch die Möbel (wobei das nicht der Architekt beeinflusst) und das Feeling im Gebäude. Ins Stadtbild fügt sich der Körper gut ein. Aber eigentlich ist das ja zweitrangig.
Die Lärmbelästigung in der UB ist nicht zumutbar. Wie kann man ernsthaft ein offenes Treppenhaus bauen, wobei der Infopoint genau darunter zentriert ist? Die einzelnen Stockwerke sind nicht abgetrennt, der Lärm/Schall setzt sich von unten nach oben fort. Dazu sind die Decken Sichtbeton. Schall wird reflektiert.
Sicher, die UB ist bestimmt ein cooles Projekt in dem Portofolio des Architekten, aber dem Grundsatz „Form Follows Function“ ist hier nicht gefolgt worden. Dazu hätten die Stockwerke (durch von mir aus Glaselemente um den offenen Charakter zu wahren) abgeschirmt werden müssen. Die Bibliothek hat nicht den Zweck, irgendwie cool auszusehen. Sie hat den Zweck ein Lernort zu sein – dieser wird verfehlt.
Für das mangelhafte Benehmen meiner Kommilitonen, die nicht wissen, wie man eine Bibliothek benutzt, durch die Gänge streifen, laut sind, reden … kann der Architekt nichts. Er hätte aber an solche Probleme bei der Planung denken können ( Stichwort Schalldämmung…).
Lernort UB? Ich bin enttäuscht, ich hatte nicht vor, regelmäßig mit Ohrstöpseln zu lernen in der Klausurenphase. Offene Treppenhäuser, offene Räume und so sind sicher aktuell total hip und angesagt, der Zweck einer UB wird damit aber nicht erreicht. Die zu wenigen Lernplätze für rund 25000 Studierende an der Albert-Ludwigs Univesität sind da fast schon Nebensache.
__
PS.: Ich habe dem Architekten meine Beschwerden per Mail gesendet. Für ihn ist der Bauherr schuld.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s